*
nav-pos
blockHeaderEditIcon
Sie sind hier:  

Selektion nach Gruppen

(CRM - Selektion - zentrales Werkzeug ...)
 
Druckoptimierte Version

Themen der Übersicht:

Kontakteverwaltung
Gruppenverwaltung
Adressen Import und Export
Selektion - zentrales Werkzeug der Kontaktverwaltung
Kundenbindung durch Kommunikation
Vorlagen für E-Mails und Briefe
Leadmanager
Terminverwaltung 
zum WebConnector: Anbindung an Ihre Webseite
arrow

Verbundene Themen:

Selektions-Strategie
einfache Gruppenselektion 
Suche erstellen (erweiterte Selektion)

Selektion nach Gruppen 
Selektion nach Affiliate-Netzwerken
Selektion nach Newsletter-Abos

Selektion nach Dateninhalten
kombinierte Selektion
Selektions-Filter

Die Kenntnis des Themas Selektions-Strategie ist unbedingte Voraussetzung für das Verständnis des aktuellen Themas. Lesen Sie bitte erst die Selektions-Strategie.

arrow

Erweiterte Selektion nach Gruppen

In der erweiterten Selektion, die Sie mit Suche erstellen einleiten, können Sie vor der Auswahl der einzelnen Gruppen bereits durch Einstellen von ODER oder UND festlegen, ob die ausgewählten Gruppen für die Selektion hinreichend sind (ODER), d. h.: es genügt die Zugehörigkeit des Kontakts zu mindestens einer der ausgewählten Gruppen - oder ob alle ausgewählten Gruppen für die Selektion notwendig sind (UND), d. h.: die selektierten Kontakte müssen eine Zuordnung zu allen ausgewählten Gruppen besitzen. Durch diese Vor-Einstellung können Sie in einigen Fällen die Eingabe der Selektionskriterien erheblich vereinfachen.

arrow

1. Schritt: Auswahl (Bilden einer Teilmenge)
Welche Kontakte sollen dazugehören?

a) Klicken Sie auf Suche erstellen

b) Klicken Sie danach in dem geöffneten Fenster auf den Button Gruppe.

c) Die Anzeige wird erweitert und zeigt den Hierarchie-Baum der Gruppen. Sie sehen beim ersten Öffnen nach WBS-Start nur die oberste Ebene (in der Regel die Hauptgruppen).

d) Treffen Sie eine Vor-Auswahl: UND für "sowohl - als auch" (jede ausgewählte Gruppe ist notwendig), ODER für "mindestens einer von ..." (jede ausgewählte Gruppe ist hinreichend). 

Wichtiger Hinweis:
Die Vorauswahl UND gemäß Punkt d) ist nur dann sinnvoll, wenn Sie keine weiteren Einschränkungen und Ausschlüsse bei der Auswahl der Gruppen festlegen. Eine Mischung von UND in der Vorauswahl und weiteren Einschränkungen in der Gruppenauswahl führt in der Regel zu falschen Selektionsergebnissen. 

Neben den Hauptgruppen finden Sie ein kleines Dreieck. Durch Anklicken des Dreiecks können Sie die Ansicht jeweils für den gewählten Zweig (des Hierarchie-Baumes) erweitern.

Für jede ausgewählte Gruppe werden die dieser Gruppe zugeordneten Kontakte in die Ergebnismenge aufgenommen. Für einen Kontakt genügt es also, irgendeiner der als hinreichend ausgewählten Gruppen anzugehören, um in die Ergebnismenge aufgenommen zu werden. Die als hinreichend gewählten Gruppen erkennen Sie an der schwarz kursiven Darstellung der Gruppenbezeichnung.

2. und 3. Schritt: Einschränkung:

Die Einschränkung der Ergebnisse durch Angabe von notwendigen bzw. auszuschließenden Gruppen geschieht in der erweiterten Selektion in derselben Weise wie in der einfachen Gruppenselektion.

Dort finden Sie auch die Beschreibung für die Auswahl von Hauptgruppen bzw. Hierarchien.

  

 

 
 


 

Backtotop
blockHeaderEditIcon
Footer-06
blockHeaderEditIcon

Sprachen

Sprachen
coypright
blockHeaderEditIcon
2017 Copyright by Worldsoft AG, All Rights Reserved
social-media
blockHeaderEditIcon
Facebook   Twitter   Wordpress  Worldsoft
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail