*
nav-pos
blockHeaderEditIcon
Sie sind hier:  

Anreden / Makros

(Einstellungen - Generell)
 
Druckoptimierte Version

Themen der Übersicht:

Einstellungen - Generell
Einstellungen - Benutzer (-Verwaltung)
Einstellungen - Kalender
Einstellungen - CRM
Einstellungen - EMS
Einstellungen - Factura
arrow

Verbundene Themen:

Oberfläche
Firma
Sprache
Logo hochladen

Datenfelder
E-Mail für Benachrichtigungen
Anreden / Makros (wichtig für das EMS)
Dokumenteneinstellungen

Sicherung
Upgrade
Datennutzung

arrow

Anreden / Makros

In den Dokument-Vorlagen (E-Mails, Dokumente) können Sie Makros als Platzhalter einsetzen, die beim Erzeugen des jeweiligen Dokuments durch die entsprechenden Daten ersetzt werden. Die WBS enthält bei Freischaltung bestimmte System-Makros - einige für ganze Dokumente und andere für die in den Dokumenten verwendeten Anreden, mit denen die Dokumente personalisiert werden.

Makros übersetzen

a) Klicken Sie auf  Einstellungen (Zahnrad-Symbol) und wählen Sie den Reiter Generell

b) Wählen Sie den Reiter Anreden/Makros.

c) Bearbeiten Sie den Text eines jeden Makros so, wie er im Dokument erscheinen soll. Meistens werden Sie hier den Text in die von Ihnen gewünschte Sprache übersetzen.

d) Aktualisieren Sie Ihre Eingaben.

Makro hinzufügen bzw. bearbeiten

e) Fügen Sie ggf. ein neues Anredemakro hinzu - z. B. HALLO.

f) Mit dem Mülleimer-Symbol löschen Sie ein Makro. Achtung: Wird dieses Makro bereits irgendwo als Platzhalter verwendet, bleibt es unverändert als Platzhalterbezeichnung im Dokument stehen.

g) Mit dem EDIT-Button bearbeiten Sie ein Makro.

 

Anrede-Makro konfigurieren

a) Geben Sie dem Makro einen Namen.

b) Schreiben Sie hier die Formulierung, die durch das Makro erzeugt werden soll.

c) Wählen Sie hier das Feld aus, welches vom Makro für die Anredeformulierung verwendet werden soll.

d) Speichern Sie die Eingaben.

 
​​

Zusätzliche Anreden hinzufügen

a) Mit dem EDIT-Button können Sie die Bezeichnung einer Anrede ändern.

b) Mit dem Mülleimer-Symbol löschen Sie eine Anrede. Beachten Sie jedoch, dass die von der WBS mitgelieferten Anreden zum System gehören und nicht gelöscht werden können. Falls Sie es dennoch versuchen, ehalten Sie eine Fehlermeldung.

c) Klicken Sie auf +Anreden hinzufügen.

 

d) Formulieren Sie die Anrede. Hier wurde die Anrede Herr Pastor hinzugefügt.

e) Speichern Sie Ihre Eingaben ab. 

 

Erweiterte Anredeliste

f) Sie finden jetzt die neue Anrede in der Liste der Anreden als neuen Eintrag. 

 

Anrede verwenden

g) Die zusätzliche Anrede wird nun auch in der Auswahl-Liste beim Bearbeiten der Kontaktdaten im CRM angezeigt.

 
Backtotop
blockHeaderEditIcon
Footer-06
blockHeaderEditIcon

Sprachen

Sprachen
coypright
blockHeaderEditIcon
2017 Copyright by Worldsoft AG, All Rights Reserved
social-media
blockHeaderEditIcon
Facebook   Twitter   Wordpress  Worldsoft
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail